Achte auf deine Handgesundheit!

 

Lerne deine Handschmerzen zu managen, so dass du sorglos manualtherapeutisch arbeiten kannst!

 

Entdecke die 4 Säulen der SETA-Methode, die dir als Ergo- oder Physiotherapeutin zeigt, wie du deine Hände gesund erhalten kannst.

Das Programm läuft gerade.

Der nächste Start ist voraussichtlich im Oktober 2021.

Wenn du gerne von mir benachrichtigt werden möchtest, wenn es so weit ist, dann klick auf "Subscribe"!

Subscribe

Die SETA Methode für gesunde Hände von Therapeut*innen

Der Fokus der SETA-Methode liegt auf dem Daumen und den Fingern.

Selfcare: Behandle deine eigenen Hände! Entlastung des Gewebes, Koordinationstraining v.a. der Daumenmuskulatur, Triggerpunkte, Kräftigung, Taping.

Empowerment: Übergib mehr Verantwortung an deine Patient*innen! Dadurch können die Patient*innen sich selbst helfen und du entlastest deine Hände.

Tools: Verwende Tools, um deine Hände zu entlasten!

Awareness: Achte auf die Ergonomie der Hände!

Die SETA-Methode ist ein online Programm, das dir Schritt-für-Schritt zeigt, wie du SOFORT damit beginnen kannst, etwas für deine Handgesundheit zu tun!

Das Programm ist für dich geeignet, wenn du

✅ durch Überlastung Schmerzen am Daumen oder den Fingern hast!

✅ wenn du in der Vergangenheit Schmerzen am Daumen oder den Fingern hattest und du diese in der Zukunft vermeiden möchtest!

✅ wenn du weißt, dass deine Hände durch das therapeutische Arbeiten belastet sind und du präventiv über Entlastungsmöglichkeiten lernen möchtest.

✅ wenn du in dich und deine Zukunft als Therapeut*in investieren möchtest.

Das Programm ist nicht für dich geeignet, wenn du

⛔️ in deiner Ausbildung viel über den ergonomischen Einsatz deiner Hände beim therapeutischen Arbeiten gelernt hast.

⛔️ wenn du kein Facebook Konto hast und auch keines eröffnen möchtest.

⛔️ wenn du weder Ergo- oder Physiotherapeut*in, noch Masseur*in bist.

⛔️ wenn du keine Zeit hast, ein paar Übungen in deinen Alltag einzubauen.

Programm Inhalt & Aufbau

 

✅ Du bekommst praktische und leicht umsatzbare Tipps für deine Handgesundheit.

✅ Das Programm besteht aus einer Serie von über 40 Videos, die du dir anschauen kannst, wenn DU Zeit hast.

✅ Über 8 Wochen werden 4-6 kurze Videos (zwischen 5-30min) pro Woche veröffentlicht.

✅ Du hast lebenslangen Zugang zu den Videos.*

✅ Das Programm findet in einer privaten Facebook-Gruppe statt, die ich für 12 Wochen aktiv betreue. 

✅ In der Facebook-Gruppe kannst du Fragen an mich stellen und dich mit Kolleg*innen austauschen.

✅ In Woche 4 und 8 gibt es einen live Zoom Call für Fragen & Antworten.

✅ Im Verlauf des Programms werden Verschriftlichungen der Videos erstellt. Diese dienen einerseits als Erinnerungshilfe, andererseits sind manche Handouts auch für deine Patient*innen relevant und du kannst sie direkt an diese weitergeben.

* Unter der Voraussetzung, dass Facebook seine derzeitigen Regeln bei behält. 

Erfahrungsberichte

Die Erfahrungsberichte beziehen sich alle auf das Programm "Manage deinen Daumenschmerz", welches das Vorläuferprogramm ist und vollständig in die SETA-Methode eingegliedert wurde. 

Beate A.-Z., Ergotherapeutin

Ich habe vom Daumenprogramm in mehreren Bereichen profitiert. Einerseits sind mir meine eigenen Daumenprobleme bewusster geworden und ich habe den Daumenschmerz, den ich manchmal hatte mit den Lockerungs- und Stabilisierungsübungen nun im Griff und andererseits schätze ich den detaillierten Aufbaus des Programms für die Patienten. Ich habe damit auch bei den Patienten sehr gute Erfahrungen im Bezug auf Schmerzreduktion und Umsetzbarkeit der Übungen zu Hause gemacht. Außerdem habe ich gelernt, einfache Daumenschienen aus Orficast herzustellen.

Daniela H.

Ich habe durch das Programm vorallem gelernt viel besser auf meinen Daumen zu achten und ihn besser bei der Behandlung zu stabilisieren. Bisher hatte ich zum Glück selbst noch keine Probleme, spüre allerdings schon immer wieder die massive Anstrengung beim Behandeln. Patienten mit Daumenproblemen gebe ich viele, meiner aus dem Programm gewonnenen Erkenntnisse, mit.

Ingrid B.

Da ich selbst hypermobile Gelenke habe, ist mir das Programm sehr zu Gute gekommen. Die Stabilität und Kraft meiner Hände hat sich deutlich verbessert und ich achte jetzt umso mehr darauf - sowohl im Alltag, als auch beim Arbeiten mit PatientInnen. Natürlich setzte die neuen Tipps und Tricks auch in der Praxis um. Diese werden super angenommen und sind auch sehr erfolgsversprechend.

Das SETA Programm

  • Schritt-für-Schritt Anleitungen per Video
  • 40 Videos über 8 Wochen aufgeteilt
  • Du teilst dir die Zeit selbst ein und kannst die Videos ansehen, wann es dir zeitlich gut passt
  • Programm findet auf Facebook statt
  • Private Facebook Gruppe, wo du für 12 Wochen Fragen an mich stellen kannst
  • Austausch mit Kolleg*innen, die ähnliche Beschwerden und Sorgen haben
  • Schriftliche Handouts zu den Videos
  • 2 Zoom Calls für Fragen & Antworten
  • Die Facebook Gruppe wird nach 12 Wochen archiviert, d.h. der Zugang zum Inhalt bleibt erhalten, so lange Facebook seine Regeln nicht ändert. Interaktionen sind dann aber nicht mehr möglich.

Über mich

Mein Name ist Rita Wania und ich bin Ergotherapeutin in freier Praxis in Villach. Die Ergotherapie ist meine zweite Berufung und als ich damit gestartet habe, war ich - und somit meine Hände - nicht mehr die Jüngsten. Ich habe sehr schnell erfahren, dass das therapeutische Arbeiten anstrengend für die eigenen Hände ist und die Überbelastung zu Schmerzen führen kann. 

Ich habe mir deshalb Strategien überlegt, wie ich meine Hände vor Überbelastung bewahre. Dieses Wissen gebe ich nun an Kolleg*innen weiter, die Handbeschwerden schon haben oder diesen vorbeugen wollen.

Auf meiner Webseite https://www.wania.net/ erfährst du mehr über mich und meine Fortbildungen.